Treppen

Treppen sind heutzutage nicht mehr nur ein Verbindungsweg zwischen den einzelnen Etagen eines Gebäudes, sondern haben auch großen Anteil an der Gestaltung eines Raumes.

Wir möchten Ihnen auf dieser Seite einige von uns in handwerklicher Tradition hergestellte Holztreppen und Geländer vorstellen.

Sollte Ihr Interesse geweckt sein, können Sie uns gerne anrufen, eine Email senden oder ganz einfach mal vorbeikommen.

Spindeltreppe aus Buche

Tragholm aus Brettschichtholz, Setzstufen aus Fichte, Trittstufen aus Jatoba; farblos gewachst

Treppenanlage aus zwei übereinander liegenden, je ¼ gewendelten Treppen m. gedrechselten Pfosten u. Geländerstäben (Buche, lackiert)

Geländer für eine Steintreppe in Büna

Anfertigung eines neuen Geländers mit Plexiglasfüllung für eine Spindeltreppe bei Saalfeld

Treppe aus Nussbaum mit liegenden Wangen- und Handlaufkrümmlingen

Geschoßtreppe aus Eiche mit bogenverleimten Setzstufen

Treppenanlage über zwei Geschosse (Blick von unten zur Lichtkuppel über dem Treppenhaus)

Nussbaumtreppe mit Setzstufen

Handlauf mit Abschlußschnecke auf Antrittpfosten aufgesetzt

¼ gewendelte Lärchentreppe mit ½ Wangen- und Handlaufkrümmling am Antritt

Blick von oben (½ gewendelt mit Krümmling)

½ Podesttreppe aus Buche

Geschoßtreppe mit Setzstufen aus Ulme

Anschluß des Treppengeländers an das Brüstungsgeländer über eine Spindel (Handlauf aufgesetzt)

Treppenanlage aus Buche mit querliegenden Geländerstäben aus Edelstahl in Münchenbernsdorf

Aufgesattelte Stufen, Geländerstäbe als profilierte Bretter

Treppe aus Ahorn mit ausgeschweiftem Antrittpfosten

Neues Geländer aus Eiche für eine vorhandene Terrazzotreppe

Neuer Treppenlauf mit beidseitigem Geländer (Kirche zur Heiligen Dreieinigkeit in Zeulenroda)

Teilerneuerung und Sanierung der Treppenanlage einschließlich Geländer, Neues Schloß Lobenstein

Treppengeländer mit Handlauf und Wange für eine Betontreppe

Eiche, ¼ gewendelt (Frotschau)